Frau Scherb wird über ihr ehrenamtliches Engagement für frauenpolitische Themen, z.B.: Entgeltgleichheit, Mütterrente, Kinderbetreuungsplätze und Förderung des ländlichen Raums sprechen. Mit anschließender Fragerunde. Referentin: Brigitte Scherb (ehemalige Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes) Anmeldung bis 05.10.2019 über die OrtsLandFrauen — Kosten: 15.- € (Mitglieder), 18.- € (Nichtmitglieder)