Der Winter-Kurzurlaub der Landfrauen im Februar 2020 führt unsnach Dresden. Die Hauptstadt Sachsens liegt direkt an der Elbeund ist kulturell eine der beeindruckendsten Städte Deutschlands mit einem einzigartigen Angebot an Kunst und Kultur.Der Charme der „Elbflorenz“ mit seinen Sehenswürdigkeiten wie Frauenkirche, Semperoper, Zwinger und Kreuzkirche, sowie vieleMuseen und Ausstellungen ist auch im Winter eine Reise wert.Vom 4* MARITIM Hotel Dresden direkt amElbufer, erreichen wir in wenigen Gehminuten alle Highlights der Stadt.Und die Wellnessabteilung des Hotels wird uns verwöhnen. Kosten pro Person: 425,-€, zzgl. EZ Zuschlag:  55,-€ Anmeldung und Info: Siehe Beileger

Fitness, Kraft und Gleichgewicht,  das sind die Voraussetzungen, um Mobilität im Alltag zu verbessern,  sowie gesunde Knochen. Dieses Training wird im Trittsicher-Kurs im Auetal angeboten. An sechs Terminen erlernen die Teilnehmerinnen  unter der Anleitung von Frau Renate Stummeier Kraft- und Balanceübungen.  Die Landfrauen erwartet ein anspruchsvolles Programm, bei dem auch Gehirnjogging und leichte  Übungen auf und am Stuhl  nicht fehlten. Zu dem Unterricht gehören Trainingseinheiten mit Gewichtsmanschetten, Ball und Gymnastikband.

Die Rodenberger LandFrauen laden zu einer Hockerfitnessgymnastik für sportliche LandFrauen im BALI OM, Marktstr. 9, in Lauenau ein, unter der Leitung von Birgit Schneider. Die Gymnastik beginnt um 09:30 Uhr und endet um 10:30 Uhr im Anschluss gibt es einen kleinen gesunden Snack. Es werden zwei Termine zur Auswahl angeboten (Fr., 07.02.2020 oder Sa., 22.02.2020). “Runter vom Sofa und locker vom Hocker” – nach diesem Motto wollen die LandFrauen gemeinsam den Hocker als vielschichtiges Fitnessgerät erproben. Das Angebot richtet sich an alle, die sich gerne bewegen, beweglich sind und keine Knieprobleme haben. Mitzubringen sind Sportkleidung und -schuhe, evtl. ein Handtuch, etwas zu Trinken und gute Laune. Anmeldungen bitte bei Sabine Oltrogge unter der Tel. 01573 8258548 oder per E-Mail: sabine.oltrogge@gmx.de. Kostenbeitrag: 14 EUR incl. kleinem Snack, Zahlung vor Ort. Gäste sind herzlich willkommen.

Kann man seinen Augen trauen? Und ist auf die feinen Geschmacksknospen der Zunge eigentlich Verlass, wenn sich eine Geschmacksrichtung nicht durch Optik oder Geruch vorhersehen lässt? Die Teilnehmer der Tour der 5 Sinne gehen diesen und weiteren spannenden Fragen nach. Es können Desserts probiert und Geräusche erkannt werden. Alle fünf Sinne sind die Stars des Programms in der Dr. Oetker Welt. Zugleich erfahren wir allerhand über das Bielefelder Familienunternehmen und können im Dr. Oetker Welt-Bistro Produkte verkosten. Anmeldung telefonisch und Zahlung bis zum 10. 12. 2019. 32,00 € inkl. Bus, Trinkgelder und oben angegebenen Leistungen. Abfahrt 16.00 Uhr Hess. Oldendorf, 16.30 Uhr Rinteln, Rückkehr: ca. 22.30 – 23.00 Uhr. Anmeldung: M. Kibgilka, Tel. 05152-3847 oder S. Bachmann, sylvia.bachmann@t-online.de oder 0151-17261495