Tagesfahrt nach Bremen Die Hansestadt bietet viele Sehenwürdigkeiten: die berühmten Bremer Stadtmusikanten, das Rathaus (UNESCO Weltkulturerbe) oder das historische Schnoor-Viertel. Es gibt viel zu entdecken. Kosten incl. Busfahrt, Kaffeeseminar und Schifffahrt 40 € Tagesfahrt nach Bremen am 19. Juni 2018 vom Landfrauenverein Auetal Gäste sind herzlich willkommen Die Hansestadt bietet viele Sehenswürdigkeiten: die berühmten Bremer Stadtmusikanten, das Rathaus (UNESCO Weltkulturerbe) oder das historische Schnoor-Viertel. Es gibt viel zu entdecken. Abfahrt am 19.06.2018 6.50 Uhr Altenhagen 6.55.Uhr Sundern (Kreuzung) 7.00 Uhr Schoholtensen 7.05 Uhr Klein – Holtensen 7.10 Uhr Wiersen 7.15 Uhr Antendorf 7.20 Uhr Hattendorf 7.25 Uhr Escher 7.30 Uhr Rehren Programm 10.30 Uhr Kaffeeseminar Besichtigung der Lloyd Rösterei in den alten Kaffee HAG Gemäuern mit Information über Kaffee HAG und den “Kaffeebaron” Ludwig Roselius. Der Röstmeister erläutert die einzelnen Vorgänge und berät bei der Kaffeeverkostung. 12.45 Uhr Mittagessen bei Beck’s im Schnoor (Siehe Stadtplan) In Bremens ältestem, kleinstem und etwas verwunschenem Viertel laden enge Gassen und windschiefe Häuschen zum Verweilen ein. Sehenswert ist das Hochzeitshaus. Menuauswahl : Rinderroulade mit einer pikanten Sauce, Apfelrotkohl und Spätzle 14,50 € Schweineschnitzel „Jäger Art“ mit einer Pilz- Rahmsauce Pommes frites und Mischgemüse 12,50 € Paniertes und gebratenes Seehechtfilet an hausgemachtem Kartoffelsalat 12,80 Backkartoffel in Folie mit geräucherten Lachsstreifen und Creme Fraiche 11,70 € Matjesfilet Hausfrauenart in einer Apfel-Zwiebel-Sahne-Sauce, dazu Petersilienkartoffeln 11,90 € Penne Nudeln 11,80 € mit Champignons und Broccoli in Tomaten-Creme-Fraiche Bitte vorher bestellen bei D. Friedrich Tel.Nr.:05043-5969 15.15 Uhr Weserfahrt. Treffpunkt: Martinianleger an der Schlachte (Halöver Betriebsgesellschaft siehe Stadtplan, Nr. 9) Weserfahrt – Bremen – die Stadt am Fluss. Eine Schifffahrt entlang der Flaniermeile Schlachte mit Blick auf Deiche, Häfen und Großbetriebe wird nachmittags unternommen. Der Hafen und Handel in Bremen werden erklärt. Danach ist noch Zeit für einen Bummel durch die Altstadt. In der Böttcherstraße befindet sich u.a. das Paula Modersohn-Becker-Museum. Das Glockenspiel ertönt zu jeder vollen Stunde. Gäste sind herzlich willkommen. Rückfahrt ca. 18 Uhr Fahrtkosten inklusive Kaffeerösterei, Bus- und Schifffahrt 40 Euro. Anmeldung bis zum 19.05.2018 erfolgt durch Überweisung des o.g. Betrags auf das LF-Konto: IBAN des Vereins: DE31255514800540461910 BIC: Nolade21SHG

Bei der wöchentlich durchgeführten Funktionsgymnastik handelt es sich um ein funktionelles Konditionstraining im Freien auf gewachsenen Boden unter fachlicher Leitung. Das Training findet regelmäßig dienstags im Schlossinnenhof in Rodenberg statt. Bei diesem Kurs handelt es sich um eine offene Gruppe. Gäste (auch LandMänner) sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.