Tags:

OFENSPARGEL

mit Radieschen-Eier-Dressing

 

Zutaten (für 4 Personen):
2 kg weißer Spargel 4 hart gekochte Eier
Salz, Zucker 1 Bund Schnittlauch
1 Zitrone (Bio) 3 EL Weißweinessig
2 EL Butter in Flöckchen 2 EL Rapsöl
100 ml milde ­Gemüsebrühe Pfeffer
1 großes Bund Radieschen  

 

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) heizen. Spargel waschen, schälen, holzige Enden entfernen. Mit je 1 TL Salz und Zucker mischen, 10 Min. ziehen lassen. Zitrone waschen, in Scheiben schneiden.
  2. Spargel flach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Butterflöckchen und Zitronenscheiben belegen. Brühe angießen. Spargel mit Alufolie abdecken, im Ofen ca. 30 Minuten backen.
  3. Inzwischen Radieschen waschen, putzen und wie die gepellten Eier ca. 5 mm groß würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Radieschen, Eier und Schnittlauch mischen. Spargel auf eine Platte legen, dabei Zitronenscheiben entfernen. Essig und Öl mischen, mit Salz, Pfeffer würzen. Radieschen-Mix unterheben. Dressing zum Servieren auf den Spargel geben.