Ganz traditionell: Dieses einfache Gericht gibt es seit hunderten von Jahren.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 kg Äpfel
  • Salz
  • Zucker
  • 200 g Speck
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 El Öl

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und in Salzwasser gar kochen.
  2. Äpfel waschen, schälen, entkernen, würfeln und in etwas Wasser gar dünsten.
  3. Kartoffel- und Apfelstücke mischen und mit Salz und Zucker abschmecken.
  4. Speck und Zwiebeln würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Beides darin anbraten.
  5. Kartoffeln und Äpfel stampfen und mit der Speck-Zwiebel-Mischung vermengen.

Tipp:

Himmel und Erde ist ein traditionelles niedersächsisches Gericht aus gestampften Kartoffeln (Erde) und Äpfeln (Himmel), das man seit dem 18. Jahrhundert kennt.