21
Sep

Von Hagenburg nach Steinhude

Die 3. Wanderung nach der Pause führte die Wandergruppe im September nach Steinhude. Vom Hagenburger Hafen wanderten wir wieder den schon bekannten Weg. Eine frische Brise begleitete uns an diesem herrlichen Spätsommertag. Wir blickten hinüber zum Wilhelmsstein, erbaut von...
16
Mrz

Treffen der Wandergruppe

Im Januar  hat sich die Wandergruppe wieder zusammengesetzt und das neue Programm besprochen. Die erste Wanderung in Rehren fiel wegen Sturm aus. Als Ersatz  gab es eine gemütliche Kaffeestunde in Oma‘ Cafe Eck. Die Gruppe besteht in diesem Jahr 25 Jahre und die Organisatorin...
14
Jan

Heilsteine und ihre Wirkung

  Dieses interessante Thema beschäftigte die Besucher der Alten Schule beim ersten Treffen der Landfrauen im neuen Jahr. Frau Rehmert aus Escher stellte einige ihrer Heilsteine, es gibt 600, vor. Wir erhielten einen Einblick in die analytischen Steinheilkunde. Schon...
02
Dez

Wanderung auf dem Pilgerweg und zu den Süntelbuchen

Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit. Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: es ist in allen. Und...
06
Okt

Ausflug auf den Möncheberg

An der Paschenburg begann unsere Juli-Wanderung.  1842 als Jagdschloss auf dem knapp 340 Meter hohen Möncheberg erbaut, wird sie heute als Restaurant genutzt.  Unterhalb der Burg führt ein Felsspalt tief in den Berg hinein. Hier  sollen in dem sogenannten Männekenloch einst...
08
Jul

Wandern im Frühjahr

Auf dem Kirschenweg erkundeten 11 wanderfreudige Landfrauen im April das Kirschendorf  Todenmann. Die Kirschenbäume standen in heller Blüte. An den mit neuen Kirschenbäumen bepflanzten Flächen und einigen Obstwiesen sind Informationstafeln der hier jeweils vorhandenen...
08
Jul

Einen schönen Sommertag

erlebten die Landfrauen aus dem Auetal im Juni. Die diesjährige Sommerfahrt führte in die Hansestadt Hamburg. Der Bus war mit 42 Mitfahrerinnen besetzt  und gut gelaunt erkundeten  alle  auf einer Barkassenrundfahrt das geschäftige Treiben im Hafen. Die Reiseführer gaben viele...
23
Apr

Spaziergang am Horn

Im Februar wanderten die Auetaler Landfrauen das erste Mal im Jahr. Bei schmuddeligem Winterwetter war nur eine kleine Runde am Horn zu bewältigen. Es ging Richtung Escher, am Kriegsgräberdenkmal vorbei.  Auf dieser Begräbnisstätte für Opfer der nationalsozialistischen...
23
Apr

Besuch der ehemaligen Synagoge Stadthagen

Herr Kraus vom Förderverein ehemalige Synagoge führte die Auetaler Landfrauen durch das ehrwürdige Gebäude. Die Erneuerung der ehemaligen Synagoge 2007 regte ein Schaumburger Künstler an, ein zentrales Denkmal für die jüdischen Opfer im Landkreis Schaumburg zu errichten. 2008...
01
Feb

Informativer Nachmittag im Winter

Ein Nachmittag mit Ernährungstipps. Frau Sturm aus Bad Nenndorf gab uns Aufschluss über die Entstehung von ernährungsbedingten Krankheiten. Unsere heutige Nahrung ist von Industriefetten, Salz und Fabrikzucker geprägt und führt zu Übergewicht und vielen weiteren Erkrankungen. Mit...