07
Aug

Ausflug zum Wilhelmsturm in den Rehburger Bergen

Dieser geschichtsträchtige Turm befindet sich in den Ausläufern der Rehburger Berge, in der Nähe von Wölpinghausen und liegt südwestlich des Steinhuder Meeres. Der Kulturerhaltungsverein Bad Rehburg betreut diesen Turm und ermöglicht den Besuchern einen Aufstieg. Der Wilhelmsturm...
07
Aug

Planschvergnügen garantiert

Nicht nur für warme Sommertage….. Es muss nicht das Freibad, der See oder das Meer sein, um Wasserspaß zu haben, denn der Wasserpark des Wasserverbandes Nordschaumburg in Wunstorf-Steinhude, am Rand des Hohen Holzes, lädt dazu kostenlos ein.  Also Handtuch, Badekleidung und...
05
Aug

Per Rad oder zu Fuß zur Rodenberger Mühle

Von weitem ist die Mühle durch die hohen Bäume kaum noch sichtbar, aber immer einen Besuch wert. Von der Rodenberger Hauptstraße weist ein Schild den Weg. Dieser Weg ist an manchen Stellen ganz schön steil und selbst für E-Bike-Fahrer eine Herausforderung. Auf dem Berg erwartet...
05
Aug

Deisterspaziergang ab Bantorfer Höhe

Bad Nenndorf – Bantorfer Höhe Hier ist ein guter Startpunkt für einen Waldspaziergang. Zu Beginn befindet sich eine Streuobstwiese und von dort starten wir.  Je nach Ausdauer kann gewandert werden. Von hier aus hat man einen „ Super Blick“ über die Landschaft – bei guter...
05
Aug

Rund ums Meer mit dem Fahrrad

Wer hat`s noch nicht gemacht?   Eine Tour ums Steinhuder Meer ist immer wieder schön. `Allerdings sollte man dies nicht unbedingt am Wochenende machen, da viele Menschen die gleiche Idee haben. Warum mal nicht an einem späten Nachmittag starten und gegen Feierabend durch das...
05
Aug

Wir starten am Hagenburger Kanal und genießen einen Abend mit Meerblick

Vom Parkplatz Meerstraße läuft man den Weg an den Angelteichen und Wiesen entlang zum Steinhuder Meer. Am Ende des Weges ist ein Platz mit Schutzhütte, Steg und Bänken. Von hieraus hat man einen wunderbaren Blick auf die Rehburger Berge, den Wilhelmstein und das gegenüberliegende...
05
Aug

Der Weg zur Selbstzuwendung – kleine Auszeit vom Alltag im Auetal

Aus einem Zufall  habe ich vor 2 Jahren diesen außergewöhnlichen Rundwanderweg entdeckt. Man startet in Rehren A.-O. am Sportplatz/ Straße- Zur Obersburg, da kann man auf dem Wanderparkplatz gut parken. Über den Sportplatz erreicht man den Startpunkt. Sofort taucht man in eine...
04
Aug

Schaumburg entdecken – mit Wanderschuhen und Picknickkorb

Lust auf Natur etwas Kultur und Geschichte – dann habe ich hier heute einen Tipp für die ganze Familie. Startpunkt: Parkplatz am JBF-Centrum auf dem Bückeberg, ca. 10 km oberhalb von Obernkirchen Gemütlich und ohne Steigungen geht es in Richtung Dinosauier-Fährtenflächen...
29
Jul

Wanderung zu den Süntelbuchen

Eine Wanderung zu den Süntelbuchen und Gut Nienfeld Die Süntelbuche, ein  Naturwunder, das sich auch seit 1980 im Wappen der Gemeinde Auetal befindet.  Diese älteste Süntelbuche – auch Düvelsholte (Teufelsholz)  genannt  hatte, damals 1911,  1 m über der Erde einen Umfang...